Ein Highlight jagt das nächste! Tabellenführer zu Gast…

Am kommenden Sonntag den 16.10.2016 um 15:00 Uhr gibt sich der neue Tabellenführer TUS Harsefeld auf dem Jahnplatz die Ehre. Ein echtes Topspiel wenn man beide Teams genauer betrachtet denn das Team um Mentor Grapci hat aus den letzten 6 Spielen 16 Punkte geholt, der TUS mit Trainer Dennis Mandel aus den letzten 7 Spielen 16 Punkte.

Dies ist nicht minder hoch anzurechnen da Harsefeld unter anderem auswärts in Hagen, Bodenteich, Meckelfeld voll gepunktet hat, volle Punktezahl hat man zuhause gegen Pennigbüttel, Drochtersen geholt. Dagegen steht zusätzlich ein 1:1 gegen Etelsen und eine 1:3 Heimniederlage gegen Treubund Lüneburg.

Der TUS Harsefeld ist somit in der Auswärtstabelle an Rang 2 Punktgleich mit Treubund Lüneburg. Man darf auf ein spannendes und hochklassiges Spiel am Sonntag gespannt sein.

Leider hat sich das Lazarett der Blauen nicht gelichtet. Somit fallen für Sonntag wieder unglaubliche 10 Spieler aus. Somit steht dem Trainerteam am Sonntag folgende Spieler aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung Pablo Garcia, Domenik Meyer, Egzon Sula, Nigel Bier, Steffen Rohwedder, Dario Neves-Nunes und  Nico Alonso.

Im Tor steht wieder Dennis Glüsing der am vergangenen Wochenende in Uelzen eine klasse Partie gespielt hat.

Der FCE will natürlich seinen Lauf fortsetzen und auch diese 3 Punkte auf dem heimischen Jahnplatz behalten, wobei das Grapci-Team sicherlich die Außenseiterrolle,  auch aufgrund der vielen Verletzten, inne hat.

In diesem Sinne…  EINER FÜR ALLE UND ALLE FÜR EINTRACHT!!!!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.